Startseite

Gottesdienste / Corona-Virus

Liebe Freunde der Bethel-Gemeinde,

wir feiern wieder Gottesdienste vor Ort und weiterhin auch per Zoom.

Wer in die Matternstraße kommen möchte oder wer die Zoom-Zugangsdaten haben will, melde sich bitte bei uns per Mail oder Telefon. Wir freuen uns schon gemeinsam Gottesdienst zu feiern!

Für die Gottesdienste gilt: Alle Anwesenden tragen beim Singen eine medizinische Maske. Auf die Maske kann verzichtet werden, wenn alle Anwesenden im Sinne von § 6 VO negativ getestet bzw. nach § 8 VO geimpft oder genesen sind.

Mit herzlichen Grüßen Eure Gemeindeleitung der Bethel-Gemeinde

VO: SARS-Cov-2- Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

 

Was macht mir Mut in dieser Zeit? Was tröstet mich in diesen Tagen?

Liebe Mitglieder, Freund*innen und Nachbar*innen der Bethel-Gemeinde,

viele Wochen ist es nun her, dass wir wegen der Corona-Pandemie unser gesamtes soziales Leben auf Eis legen mussten. Manchmal fühlt es sich so an, als würde dieser Zustand nie ein Ende nehmen. Jedem und jeder von uns hat diese Zeit viel abverlangt. Und mitten in dem Stillstand haben wir uns gefragt: Wir können wir uns gegenseitig ermutigen? Uns Kraft schenken? Uns trösten?

[PDF herunterladen und weiterlesen]

 

Kindergottesdienst

Wir sind zwei muntere Kindergruppen im Alter von 4 - 8 sowie 9 - 13 Jahren und treffen uns fast jeden Sonntag ab ca. 10.30 Uhr. Wenn "die Großen" beim Gottesdienst sitzen, können wir unser eigenes Ding machen - den KiGoDi (Kindergottesdienst) - und auf unsere Art etwas von Gott hören.

Was machen wir?

  • Wir lernen etwas über die Bibel - hier ist alles Wichtige über Gott und seinen Sohn Jesus aufgeschrieben.
  • Wir lernen Menschen aus der Bibel kennen. Hast Du gewusst, dass es ganz spannende Geschichten in der Bibel gibt?

Was ist uns wichtig?

Zeit zum

  • Reden - "Ja, auch kleine Leute haben schon viel zu sagen." - und zum Zuhören(lernen),
  • Singen - mit und ohne Instrumenten - auf jeden Fall aber mit Stimme,
  • Spielen - wir spielen biblische Geschichten nach - und erleben sie mit allen Sinnen,
  • Basteln - Einfaches und Schweres - oft etwas zum Mit-nach-Hause-nehmen.

Und wer dann noch nicht genug hat (und sich noch nicht zu groß fühlt), kann sich anschließend noch in der Rappelkiste "ausspielen" - unserem Innen-Spielplatz.

Bei uns ist aber noch mehr los!

Einige unserer besonderen Highlights:

  • Laubhüttenfest - Wir haben eine (fast) echte Laubhütte in unserem Hof aufgebaut und alles rund um dieses jüdische Fest erfahren;
  • Advents-Nachmittag, an dem ordentlich gebastelt, gehandwerkert, gesungen und gebacken wurde;
  • Weihnachts-Musical, das wir mit viel Freude einstudierten und vor einem begeisterten Publikum aufführten.

Also, liebe Kinder, haben wir Euch neugierig gemacht? Ihr seid ganz herzlich willkommen! Bringt gern auch Freunde mit.

 

Krabbelgottesdienst

 

Logo Krabbelgottesdienst

 

Krabbelgottesdienst in der Bethel-Gemeinde heißt: Wir feiern miteinander kurze, fröhliche und kindgemäße Gottesdienste: singen, beten, hören und er-leben biblische Geschichten, und machen so (erste) Bekanntschaft mit Jesus und dem christlichen Glauben. Bereits die Kleinsten spüren die besondere Atmosphäre in Gottes Haus und haben –über die Sinne– teil an der Welt des Glaubens.

Unsere Termine bis März:

- momentan ausgesetzt -

Der Beginn ist jeweils um 16 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!